Naturheilkunde

Was bedeutet Naturheilkunde und wie funktioniert sie?

Nicht jeder, der von Naturheilkunde spricht, meint das Gleiche. Die Vorstellungen von Naturheilkunde weichen häufig voneinander ab. Dabei reichen die Auffassungen von einem Gegenstück der Schulmedizin über Hokuspokus bis zu Hausmitteln.

Zur klassischen Naturheilkunde zählen im Allgemeinen die folgenden Behandlungsansätze:

  • Phytotherapie – der Einsatz von Pflanzenwirkstoffen
  • Hydrotherapie und Balneotherapie – Wasseranwendungen
  • Bewegungstherapie
  • Ernährungstherapie
  • Ordnungstherapie – Strukturierung der äußeren und inneren Lebensordnung

 

Auch folgende Methoden werden als Naturheilkundliche Verfahren beschrieben:

  • Aromatherapie
  • Spagyrik
  • Homöopathie
  • Traditionelle Chinesische Medizin
  • Traditionelle thailändische Medizin
  • Ayurvedische Medizin
  • Anthroposophische Medizin

Meiner Auffassung nach steht bei der Naturheilkunde die Anregung Selbstheilungskräfte im Vordergrund. Bei der therapeutischen Anwendung bedeutet dies, durch gezielte Impulse die Selbstheilungs- und Regulationskräfte anzuregen.

N

Naturheilkunde als Erfahrungsheilkunde

Einige Naturheilverfahren wie Ayurveda und Akupunktur werden bereits seit mehreren tausend Jahren in unterschiedlichen Kulturkreisen genutzt. Eine lange Erfahrung zeigt die Wirksamkeit und Zuverlässigkeit naturheilkundlicher Behandlungsmethoden, ohne dass wissenschaftliche Studienergebnisse dies belegen. Daher wird in den Fällen, in denen Methoden der Naturheilkunde nicht auf wissenschaftlich erbrachte Beweise basieren, von Erfahrungsheilkunde gesprochen. Seitens der Schulmedizin erfolgen dabei kritische Abgrenzungen, die allerdings auch keine Wirkungslosigkeit der Erfahrungsheilkunde belegen.

N

Der ganzheitliche Behandlungsansatz

Hierbei steht das Verständnis im Vordergrund, dass isolierten Betrachtungen einzelner Symptome oder Erkrankungen nicht hilfreich sind. Vielmehr sollte eine Gesamtbeurteilung der Organ- und Geistesfunktionen, das erkennbare Zusammenwirken körperlicher, geistiger und psychosozialer Faktoren Grundlage der Behandlung sein.
Die auftretenden Beschwerden werden nicht als zufällige Phänomene, sondern als Ergebnis und Signal einer nicht förderlichen Lebensführung angesehen. Daher gilt es diese Defizite ausfindig zu machen und die Balance wiederherzustellen.

N

Möglichkeiten und Ziele der Behandlung

Die Methoden, die in den Naturheilverfahren zum Einsatz kommen, dienen der Vorbeugung, Linderung und Heilung von Krankheiten.

Naturheilkundliche Therapieverfahren verfügen über eine regulierende Wirkung. Dabei wird ein Reiz gesetzt, auf den der Körper durch eine hilfreiche Gegenreaktion antworten soll. Die Erfahrungsmedizin zeigt, dass Beschwerden gelindert oder ein Ausheilen der Krankheit erreicht werden können.

Durch Maßnahmen der Naturheilkunde können zahlreiche gesundheitlichen Beschwerden wie zum Beispiel Magen- und Darmbeschwerden, Herz-/Kreislaufstörungen und muskuläre Beschwerden sowie Stoffwechselstörungen, Stimmungsschwankungen und Schmerzen behandelt werden.

Ich kann aus meiner Erfahrung folgende Behandlungsmethoden als wertvolle Ergänzung und Alternative zur Schulmedizin empfehlen:

 

  • Anthroposophische Medizin
  • Pflanzenheilkunde
  • Behandlung mit Schüssler Salzen
  • Ernährungstherapie
  • Heilfasten
  • Homöopathie
  • Aromatherapie
  • Kneipp’sche Therapie
  • Physikalische Therapien, wie Bäder und Massagen
  • Reflexzonentherapie

Kontakt

So erreichen Sie mich

Heilpraktikerin in Lübeck - Kirstin Möller - Logo

Moltkeplatz 15, 23566 Lübeck
kontakt@kirstin-moeller.de
0451 96911615  oder 0170 9086080

Erreichbarbeit: Fahren Sie mit dem Linienbus Nr. 5 bis zur Haltestelle Moltkeplatz. Kommen Sie mit dem Auto, finden Sie kostenlose Parkplätze in der Jürgen-Wullenwever-Straße.

Kosten

Die Behandlungskosten werden nach Zeitaufwand berechnet und sind
in der Regel als Eigenleistung zu tragen. Pro Stunde nehme ich ein Honorar von 70,00 €. 
Einige Privat- und Zusatzversicherungen oder die Beihilfe erstatten auf Antrag einen Teil der Kosten.
Im Rahmen der Integrierten Versorgung Anthroposophische Medizin können die Kosten für die Rhythmische Massage und die Öldispersionsbäder von einigen Krankenkassen übernommen werden, wenn die Behandlung von einem Arzt verordnet wird.

Termine

Termine biete ich nach vorheriger Vereinbarung an. Im Einzelfall auch Samstags, in den Abendstunden oder als Hausbesuch.

Einwilligung zur Datenverarbeitung

11 + 4 =